Dietrich-Cup

Auch in diesem Sommer fand in Obergünzburg auf dem Sportgelände an der Kaufbeurer Straße wieder der Dietrich-Cup statt. Vormittags ermittelten die F-Junioren den Sieger, am Nachmittag spielten die G-Junioren um den begehrten Pokal.

F-Jugend

Bei Anfangs strahlendem Sonnenschein und optimalem Wetter zum Fußballspielen versammelten sich am Sonntagvormittag acht Mannschaften auf der Sportanlage in Obergünzburg. Von Anfang an boten die jungen Spieler guten Fußball und gingen leidenschaftlich zur Sache. Vor allem der TV Haldenwang fiel den Zuschauern durch ein sicheres Passspiel und Kaltschnäuzigkeit vor dem Tor auf.

Platzierungen:

1. TV Haldenwang
2. TSV Aitrang
3. TSV Ebersbach
4. ASV Hegge
5. TV Erkheim
6. TSV Leuterschach
7. TSV Ruderatshofen
8. TSV Obergünzburg

roth0292

SIGE by Kubik-Rubik.de

G-Jugend

Auch die jüngsten unter den Fußballern zeigten in Obergünzburg, warum sie nicht zu unterschätzen sind. Sie trotzten dem immer schlechter werdenden Wetter und waren mit viel Engagement bei der Sache. Der TSV Obergünzburg setzte sich durch und konnte als Sieger aus dem Enspiel hervor gehen.

Platzierungen:

1. TSV Obergünzburg
2. TSV Aitrang
3. TSV Ebersbach
4. TSV Görisried
5. SC Ronsberg 2
6. TV Haldenwang / SC Untrasried
7. ASV Hegge
8. SC Ronsberg 1

sany1298

SIGE by Kubik-Rubik.de

 

Der TSV Obergünzburg bedankt sich bei allen Beteiligten. Angefangen bei den Kuchenbäckerinnen, allen Verantwortlichen für die Verpflegung, über die Spielleitung um Marc Fürst bis zu den Spielern, die wie immer fair und mit vollem Einsatz ihr Bestes gegeben haben.

Die Jugendleitung